Immobilienpreise Iserlohn

Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für Immobilien in Iserlohn beträgt aktuell 2.500 €, was einem jährlichen Anstieg von 0,7% entspricht und einem Rückgang von 0,5% gegenüber dem Vorquartal darstellt.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Immobilienbewertung – schnell, einfach & kostenlos!

Inhaltsverzeichnis

Ø Quadratmeterpreis aktuell

2.500 €

Durchschnittliche Preise für Häuser und Wohnungen

No Data Found

Achtung: Die gezeigten Werte sind lediglich Angebotsdaten der letzten Jahre. Um den tatsächlichen Wert Ihrer Immobilie zu erfahren, benötigen Sie eine von uns individuell erstellte Bewertung. Diese können Sie kostenfrei hier anfordern.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Aktuelle Haus- & Wohnungspreise in Iserlohn

In Iserlohn sind die Immobilienpreise je nach Immobilientyp und Größe unterschiedlich. Der höchste durchschnittliche Kaufpreis für Einfamilienhäuser liegt bei etwa 2.800 Euro pro Quadratmeter für Häuser mit einer Fläche zwischen 100 und 150 Quadratmetern. Für größere Häuser von 200 bis 250 Quadratmetern liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei etwa 2.200 Euro. Ein typisches Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von etwa 180 Quadratmetern wird in Iserlohn zu einem Durchschnittspreis von 2.500 Euro pro Quadratmeter angeboten.

Bei Wohnungen ist der höchste durchschnittliche Kaufpreis bei 2.700 Euro pro Quadratmeter für kleinere Einheiten von 40 bis 60 Quadratmetern festzustellen. Für größere Wohnungen, die sich im Bereich von 100 bis 150 Quadratmetern bewegen, liegt der durchschnittliche Preis pro Quadratmeter bei etwa 2.000 Euro. Eine durchschnittlich große Wohnung von rund 80 Quadratmetern kostet in Iserlohn etwa 2.400 Euro pro Quadratmeter. Diese Preisunterschiede zeigen die Bandbreite des Immobilienmarktes in Iserlohn, wobei kleinere Einheiten tendenziell höher bepreist sind.

Prognose der Immobilienpreise

Die Zukunftsaussichten für die Immobilienpreise in Iserlohn deuten auf ein anhaltendes, moderates Wachstum hin. Diese Entwicklung wird durch die anhaltende Nachfrage und die begrenzte Verfügbarkeit neuer Immobilien unterstützt. Seit Beginn des Jahres 2023 verzeichnen sowohl Wohnungen als auch Häuser eine stetige Preissteigerung.

Im aktuellen Jahr wird ein Anstieg der durchschnittlichen Kaufpreise für Wohnungen um etwa 6% erwartet, während Einfamilienhäuser einen Preisanstieg von etwa 8% erleben könnten. Besonders gefragte Gebiete wie das Stadtzentrum von Iserlohn oder die nahegelegenen Wohnviertel erleben überdurchschnittliche Preissteigerungen.

Experten gehen davon aus, dass der Trend zu höheren Immobilienpreisen anhalten wird, allerdings könnte die Wachstumsrate in den nächsten Jahren in Abhängigkeit von ökonomischen Schwankungen und Zinsänderungen variieren. Zusätzliche Impulse könnten von neuen Infrastrukturprojekten kommen, die den Immobilienmarkt in Iserlohn weiter beleben.

Durchschnittliche Immobilienpreise in Deutschland

No Data Found

Immobilienpreise in ganz Deutschland finden!

Geben Sie in das Suchfeld den gewünschten Ort ein. 

Immobilie bewerten

Eine präzise Bewertung Ihrer Immobilie ist entscheidend, um einen angemessenen Preis zu erzielen. Unser Online-Bewertungstool bietet eine schnelle, genaue und kostenlose Möglichkeit, den Marktwert Ihrer Immobilie zu bestimmen.

Nutzen Sie unser kostenloses Bewertungstool:

Mit unserem Online-Tool können Sie den Wert Ihrer Immobilie schnell und ohne Kosten ermitteln. Geben Sie einfach einige Basisdaten Ihrer Immobilie ein, und das System liefert eine zuverlässige Schätzung, basierend auf aktuellen Marktdaten und fortschrittlichen Algorithmen.

Dieses Tool ist ideal für alle, die eine schnelle und präzise Immobilienbewertung benötigen, sei es für Verkaufszwecke oder nur zur Information über den aktuellen Wert.

Einfach. Schnell. Kostenlos.

Immobilien kaufen

Iserlohn, im malerischen Sauerland gelegen, bietet als eine der größten Städte in der Region Märkischer Kreis eine attraktive Mischung aus urbanem Leben und naturnaher Umgebung. Die Stadt zieht mit ihrer hohen Lebensqualität und der Nähe zu bedeutenden Wirtschaftszentren wie Dortmund und Hagen Käufer und Investoren an.

Marktübersicht: Der Immobilienmarkt in Iserlohn zeigt sich vielfältig und stabil. Es gibt ein breites Angebot an Immobilienarten, von traditionellen Einfamilienhäusern in ländlichen Stadtteilen bis hin zu modernen Wohnungen in der Innenstadt. Die Preise sind im Vergleich zu den Großstädten des Ruhrgebiets moderat, was Iserlohn besonders für junge Familien und Pendler attraktiv macht.

Kaufprozess: Beim Kauf einer Immobilie in Iserlohn ist es ratsam, sich einen Überblick über den Markt zu verschaffen und die verschiedenen Stadtteile zu erkunden, um das für die eigenen Bedürfnisse passende Objekt zu finden. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit lokalen Banken zur Klärung der Finanzierungsoptionen und die Inanspruchnahme eines erfahrenen Immobilienmaklers können den Kaufprozess erheblich erleichtern. Ebenso wichtig ist es, den Zustand der Immobilie genau zu überprüfen, insbesondere bei Altbauten.

Zukunftsaussichten: Iserlohn investiert weiterhin in die Infrastruktur und städtische Entwicklung, um die Stadt attraktiver zu machen. Dazu gehören Projekte zur Modernisierung des öffentlichen Verkehrs und die Schaffung von mehr Grünflächen und Freizeitmöglichkeiten, die die Lebensqualität verbessern und die Immobilienpreise positiv beeinflussen könnten.

Wohnen in Iserlohn

Als Stadt im Grünen bietet Iserlohn eine ausgezeichnete Lebensqualität mit vielen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten, sowohl in der Stadt selbst als auch in der umgebenden Natur des Sauerlands.

Stadtportrait: Iserlohn ist bekannt für seine historischen Sehenswürdigkeiten wie die Dechenhöhle, eine der größten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, und das historische Stadtmuseum. Die Stadt verfügt über eine lebendige Innenstadt mit einer Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés.

Wirtschaftliche Dynamik: Iserlohn beherbergt eine Reihe von mittelständischen Unternehmen, vor allem aus den Bereichen Metallverarbeitung und Maschinenbau, die zur wirtschaftlichen Stabilität der Stadt beitragen. Die gute Anbindung an größere Städte macht Iserlohn auch für Pendler interessant.

Wohnsituation: Die Wohngebiete in Iserlohn sind geprägt durch ihre Vielfalt – von belebten zentralen Lagen bis zu ruhigen, familienfreundlichen Vororten. Die Immobilienpreise sind für die Region typisch und bieten einen guten Gegenwert für die gebotene Lebensqualität.

Natur und Freizeit: Iserlohn liegt inmitten des Sauerlands, einer Region, die für ihre wunderschönen Wälder, Seen und Berge bekannt ist. Dies bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport.

Verkehrsanbindung: Die Stadt ist gut an das regionale Verkehrsnetz angebunden, mit direkten Autobahnanschlüssen und guten Bus- und Bahnverbindungen, die eine schnelle Verbindung zu den umliegenden Großstädten ermöglichen.

Insgesamt ist Iserlohn eine Stadt, die sowohl die Vorteile einer gut ausgebauten städtischen Infrastruktur als auch die Schönheit und Ruhe der Natur bietet. Diese Kombination macht Iserlohn zu einem idealen Ort zum Leben, Arbeiten und Entspannen.

Jetzt aktuelle Bauzinsen vergleichen!

Jetzt kostenlos vergleichen und sparen!

Einfach. Kostenlos. Schnell.

Es werden über 500 Finanzierungspartner verglichen, um für Sie das beste Angebot zu finden!

Disclaimer

Die Empfehlungen und Informationen aus diesem Ratgeber sind unverbindlich und ohne jede Gewähr und haben zudem keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Weitere Ratgeber zum Thema

Hauswert ermitteln

So berechnen Sie Ihr Haus selbst!

Vermietetes Haus verkaufen

Effektive Tipps für Ihren Erfolg

Wertermittlung Immobilie

Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Vermietete Wohnung verkaufen
So wird´s erfolgreich!
Verkehrswert Immobilie
Hier kostenlos ermitteln!
Mehrfamilienhaus verkaufen

Der beste Weg!

Was ist Ihre Immobilie aktuell wert?