Grundstückspreise Magdeburg

In Magdeburg liegt der durchschnittliche Kaufpreis für Grundstücke bei 231 Euro pro Quadratmeter. Der höchste Preis pro Quadratmeter Grundstück beträgt  366 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis beträgt 176 Euro.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Grundstücksbewertung – schnell, online & kostenlos!

Ø Quadratmeterpreis aktuell

231 €

Achtung: Die gezeigten Werte sind lediglich Angebotsdaten der letzten Jahre. Um den tatsächlichen Wert Ihres Grundstückes zu erfahren, benötigen Sie eine von uns individuell erstellte Grundstücksbewertung, die vor allem die genaue Lage und die Bebaubarkeit Ihres Grundstücks berücksichtigt. Diese können Sie kostenfrei hier anfordern.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Aktuelle Grundstückspreise Magdeburg

Der höchste Grundstückspreis (266 Euro pro m²) wird durchschnittlich bei einer Grundstücksgröße von 500 – 1000 m² verlangt, der niedrigste Preis pro Quadratmeter (176 Euro pro m²) findet sich durchschnittlich ab einer Fläche von 1000 m².

Bauland im Bereich von 0 – 500 m² liegt bei einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 252 Euro.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung der Bodenpreise in Magdeburg

Die Entwicklung der Bodenpreise in Magdeburg zeigt einen kontinuierlichen Anstieg im Zeitraum von 2012 bis 2022. Aktuell beträgt der durchschnittliche Grundstückspreis 231 Euro, vor 10 Jahren lag dieser noch bei 89 Euro.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Datengrundlage für unsere Berechnungen

Es wurden für die Gemeinde Magdeburg und Umgebung (+ 5 km Umkreis) 148 Grundstücke in den letzten 365 Tagen auf den größten online Portalen angeboten. Folgende Angebote wurden gefunden und für die Berechnung herangezogen:  0 – 500 m² = 40 Angebote, 500 – 1000 m² = 69 Angebote und > 1000 m² = 39 Angebote.

Entwicklung der Angebotsdauer

Die durchschnittliche Angebotsdauer der Grundstücke auf den Online-Portalen in Magdeburg ist durch die hohe Nachfrage und trotz steigender Preise in den letzten 10 Jahren ungefähr gleich geblieben.

Im Jahre 2012 betrug die durchschnittliche Angebotsdauer 106 Tage, 2022 liegt diese nur noch bei 107 Tage.

Bodenrichtwert in Magdeburg

Den Bodenrichtwert für die Stadt Magdeburg erhalten Sie, wenn Sie auf den unten stehenden Button klicken. Hier gelangen Sie zu BORIS – dem online Bodenrichtwertsystem mit den bundesweit gesammelten Bodenrichtwerten. 

Grundstück verkaufen

Sie möchten Ihr Grundstück verkaufen? Dann verkaufen Sie Ihr Bauland in Magdeburg mit der Unterstützung von GroundHeroes. Sie profitieren von einer schnellen und vor allem sicheren Abwicklung. Zudem fallen für Sie keine Vermarktungskosten an. Das Expertenteam von GroundHeroes erzielt für Sie Preise, die zumeist deutlich über dem Marktwert liegen. Dies schaffen wir, weil wir eng mit unserem Netzwerk, bestehend aus großen Unternehmen der Baubranche, zusammenarbeiten.

Lassen Sie Ihr Grundstück kostenlos über unser Netzwerk verkaufen!

100% kostenlos & ohne Vertragsbindung

Bauland bewerten

Wir von GroundHeroes bewerten Ihr Bauland in Magdeburg individuell. Auf der Grundlage grundstücksspezifischer Faktoren bewerten wir nach Gutachterstandard. Dabei haben wir immer das aktuelle Marktgeschehen im Blick und können die aktuelle Nachfrage aufgrund langjähriger Erfahrung einschätzen – und dies insbesondere aufgrund unseres Netzwerks.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Bauland kaufen

Die höchste Nachfrage nach Grundstücken verzeichnen wir im zentralen Teil von Magdeburg. Besonders gefragt sind derzeit die Innenstadtbezirke Altstadt und Werder, das Stadtfeld-Ost sowie der nördliche Teil von Buckau. Die höchsten Kaufpreise für Grundstücke für Mehrfamilienhäuser wurden pro Quadratmeter in der Altstadt und in den elbnahen Stadtteilen in Buckau erzielt. Auch die Leipzigerstraße, der südliche Teil von Buckau und Brückfeld, gelten als Wachstumsgebiete.

Magdeburg bietet ein moderates Kaufpreisniveau mit großem Wachstumspotenzial. Das heutige Kaufpreisniveau für Grundstücke ist im Vergleich zu anderen Städten noch niedrig. Für die kommenden Jahre wird jedoch weiteres Wachstum erwartet. Geplante Investitionen, wie der weitere Ausbau des Magdeburger Hafens und die Ansiedlung neuer Logistik- und Dienstleistungsunternehmen, dürften die Stadt wirtschaftlich positiv beeinflussen und den Grundstücksmarkt ankurbeln.

Wenn Sie sich für die Grundstücke in Magdeburg interessieren, können Sie auf den Button klicken.

Wohnen in Magdeburg

Magdeburg, die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, ist mit rund 240.000 Einwohnern eine der größten Städte Deutschlands. Die direkt an der Elbe gelegene Landeshauptstadt ist sowohl eine traditionelle Industriestadt als auch ein junges, dynamisches Universitäts- und Wissenschaftszentrum.

Das bisher prognostizierte Bevölkerungswachstum und das relativ konstante Preisniveau mit erwartetem Wachstum sprechen für die Attraktivität Magdeburgs als Grundstücksmarkt. Die ehemalige Kaiserresidenz und Hansestadt bietet viele historische Sehenswürdigkeiten wie den Magdeburger Dom, der zu den größten Kirchenbauten Deutschlands zählt, das Alte Rathaus oder das nahe gelegene Wasserkreuz.

Auch Museen und kulturelle Veranstaltungen bieten attraktive Unterhaltung. Darüber hinaus zeichnet sich die Stadt an der Elbe durch eine ungewöhnlich große Anzahl an Grünflächen und Parks aus. Herrenkrugpark, Klosterberggarten, Stadtpark und Elbauenpark komplettieren das historische Stadtbild und laden zum Entspannen im Grünen ein. Die gute Erreichbarkeit Magdeburgs und die Nähe zu Leipzig und Berlin machen die Stadt nicht nur zu einem beliebten Reiseziel, sondern auch zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort.

Disclaimer

Die Daten zum Grundstücksmarkt, die auf dieser Webseite in den Berechnungen und Grafiken vorkommen, werden zum Teil automatisiert ausgewertet. Informationen aus Quellen Dritter sind hier teilweise einbezogen. Alle hier aufgezeigten Preise sind als Angebotsdaten zu verstehen. Nach bestem Wissen und Gewissen sind die Angaben sorgfältig recherchiert worden. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler, Änderungen, Abweichungen oder Vollständigkeit. Wir geben keine Investment Empfehlung ab.