Grundstückspreise Mainz

In Mainz liegt der durchschnittliche Kaufpreis für Grundstücke bei 1.041 Euro pro Quadratmeter. Der höchste Preis pro Quadratmeter Grundstück beträgt  1.405 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis beträgt 445 Euro.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Grundstücksbewertung – schnell, online & kostenlos!

Ø Quadratmeterpreis aktuell

1.041 €

Achtung: Die gezeigten Werte sind lediglich Angebotsdaten der letzten Jahre. Um den tatsächlichen Wert Ihres Grundstückes zu erfahren, benötigen Sie eine von uns individuell erstellte Grundstücksbewertung, die vor allem die genaue Lage und die Bebaubarkeit Ihres Grundstücks berücksichtigt. Diese können Sie kostenfrei hier anfordern.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Aktuelle Grundstückspreise Mainz

Der höchste Grundstückspreis (1.405 Euro pro m²) wird durchschnittlich bei einer Grundstücksgröße von 0 – 500 m² verlangt, der niedrigste Preis pro Quadratmeter (445 Euro pro m²) findet sich durchschnittlich ab einer Fläche von 1000 m².

Bauland im Bereich von 500 – 1000 m² liegt bei einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 1.273 Euro.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung der Bodenpreise in Mainz

Die Entwicklung der Bodenpreise in Mainz zeigt einen kontinuierlichen Anstieg im Zeitraum von 2012 bis 2022. Aktuell beträgt der durchschnittliche Grundstückspreis 1.041 Euro, vor 10 Jahren lag dieser noch bei 393 Euro.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Datengrundlage für unsere Berechnungen

Es wurden für die Gemeinde Mainz und Umgebung (+ 5 km Umkreis) 21 Grundstücke in den letzten 365 Tagen auf den größten online Portalen angeboten. Folgende Angebote wurden gefunden und für die Berechnung herangezogen:  0 – 500 m² = 9 Angebote, 500 – 1000 m² = 9 Angebote und > 1000 m² = 3 Angebote.

Entwicklung der Angebotsdauer

Die durchschnittliche Angebotsdauer in Mainz ist durch die hohe Nachfrage trotz steigender Preise in den letzten 6 Jahren stetig gesunken.

Die Entwicklung der Angebotsdauer zeigt, dass sich im Zeitraum von 2016 – 2022 die Dauer der Angebote auf den Online-Portale wesentlich verkürzt hat. Im Jahre 2012 betrug die durchschnittliche Angebotsdauer 85 Tage, 2022 liegt diese nur noch bei 40 Tagen.

Bodenrichtwert in Mainz

Den Bodenrichtwert für die Stadt Mainz erhalten Sie, wenn Sie auf den unten stehenden Button klicken. Hier gelangen Sie zu BORIS – dem online Bodenrichtwertsystem mit den bundesweit gesammelten Bodenrichtwerten. 

Grundstück verkaufen

Sie möchten Ihr Grundstück verkaufen? Dann verkaufen Sie Ihr Bauland in Mainz mit der Unterstützung von GroundHeroes. Sie profitieren von einer schnellen und vor allem sicheren Abwicklung. Zudem fallen für Sie keine Vermarktungskosten an. Das Expertenteam von GroundHeroes erzielt für Sie Preise, die zumeist deutlich über dem Marktwert liegen. Dies schaffen wir, weil wir eng mit unserem Netzwerk, bestehend aus großen Unternehmen der Baubranche, zusammenarbeiten.

Lassen Sie Ihr Grundstück kostenlos über unser Netzwerk verkaufen!

100% kostenlos & ohne Vertragsbindung

Bauland bewerten

Wir von GroundHeroes bewerten Ihr Bauland in Mainz individuell. Auf der Grundlage grundstücksspezifischer Faktoren bewerten wir nach Gutachterstandard. Dabei haben wir immer das aktuelle Marktgeschehen im Blick und können die aktuelle Nachfrage aufgrund langjähriger Erfahrung einschätzen – und dies insbesondere aufgrund unseres Netzwerks.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Bauland kaufen

Mainz ist bei Grundstückskäufern beliebter denn je. Die Bevölkerung ist im Laufe der Jahre stetig gewachsen. Zahlreiche Feste, eine direkte Lage am Rheinufer, Deutschlands größtes Weinanbaugebiet am Stadtrand, eine wirtschaftsstarke Nachbarschaft, eine Universität und Fernsehsender – all das macht Mainz für Käufer so attraktiv.

Damit ist Mainz einer der begehrtesten, aber auch einer der teuersten Wohnorte im Rhein-Main-Gebiet. Ein positives Lebensgefühl strahlt die Stadt in all ihren Facetten aus. Neustadt zeigt, wie jung und kreativ Mainz ist. Das angesagte Viertel bietet eine Vielzahl von Cafés, Bars und Kneipen. So ist Mainz mit seinen Grundstücken für Stadtvillen, Neubauten oder Mehrgenerationenhäusern ein beliebter Lebensmittelpunkt bei Jung und Alt, Paaren, Singles und Familien.

Klicken Sie auf den Button von Immobilienscout und überzeugen Sie sich selbst.

Wohnen in Mainz

Die beiden Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden sind nur durch den Rhein voneinander getrennt. Symbolisches Bindeglied zwischen den beiden Städten ist die Theodor-Heuss-Brücke mit ihrem aufwendig gestalteten Backsteinbogen.

Die Mainzer lieben es, an der Rheinuferpromenade zu flanieren, sich auf dem Wochenmarkt zu treffen oder mit dem Fahrrad in die Natur zu fahren. Energieversorgung, öffentlicher Nahverkehr und vieles mehr werden von beiden Städten gemeinsam organisiert. Wiesbaden ist mit seinen 26 Thermalquellen eines der ältesten Heilbäder Europas. Die Innenstadt hat ein sehr einheitliches Erscheinungsbild, fast alle imposanten Gebäude lassen sich dem Historismus, Klassizismus und der Moderne zuordnen. Mainz ist weltberühmt für Johannes Gutenberg und das ZDF.

Neben dem Karneval prägt vor allem der imposante Mainzer Dom das Bild der Stadt. Die Umgebung zweier beliebter Städte mit angrenzenden Taunuswäldern, der Rheingau, das Rheintal und das schöne Rheinhessen bieten einen extrem hohen Freizeitwert mit bester Anbindung an das übrige Rhein-Main-Gebiet.

Disclaimer

Die Daten zum Grundstücksmarkt, die auf dieser Webseite in den Berechnungen und Grafiken vorkommen, werden zum Teil automatisiert ausgewertet. Informationen aus Quellen Dritter sind hier teilweise einbezogen. Alle hier aufgezeigten Preise sind als Angebotsdaten zu verstehen. Nach bestem Wissen und Gewissen sind die Angaben sorgfältig recherchiert worden. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler, Änderungen, Abweichungen oder Vollständigkeit. Wir geben keine Investment Empfehlung ab.