Grundstückspreise Nürnberg

In Nürnberg liegt der durchschnittliche Kaufpreis für Grundstücke bei 779 Euro pro Quadratmeter. Der höchste Preis pro Quadratmeter Grundstück beträgt  888 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis beträgt 611 Euro.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Grundstücksbewertung – einfach, schnell & kostenlos!

Ø Quadratmeterpreis aktuell

779 €

Achtung: Die gezeigten Werte sind lediglich Angebotsdaten der letzten Jahre. Um den tatsächlichen Wert Ihres Grundstückes zu erfahren, benötigen Sie eine von uns individuell erstellte Grundstücksbewertung, die vor allem die genaue Lage und die Bebaubarkeit Ihres Grundstücks berücksichtigt. Diese können Sie kostenfrei hier anfordern.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Aktuelle Grundstückspreise Nürnberg

Der höchste Grundstückspreis (888 Euro pro m²) wird durchschnittlich bei einer Grundstücksgröße von 0 – 500 m² verlangt, der niedrigste Preis pro Quadratmeter (611 Euro pro m²) findet sich durchschnittlich ab einer Fläche von 1000 m².

Bauland mit einer Fläche von 500 – 1000 m² liegt bei einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 839 Euro. 

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung der Bodenpreise in Nürnberg

Die Entwicklung der Bodenpreise in Nürnberg zeigt einen kontinuierlichen Anstieg im Zeitraum von 2012 bis 2022. Aktuell beträgt der durchschnittliche Grundstückspreis 779 Euro, vor 10 Jahren lag dieser noch bei 312 Euro.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Datengrundlage für unsere Berechnungen

Es wurden für die Gemeinde Nürnberg und Umgebung (+ 10 km Umkreis) 131 Grundstücke in den letzten 365 Tagen auf den größten online Portalen angeboten. Folgende Angebote wurden gefunden und für die Berechnung herangezogen:  0 – 500 m² = 55 Angebote, 500 – 1000 m² = 51 Angebote und > 1000 m² = 44 Angebote.

Entwicklung der Angebotsdauer

Die durchschnittliche Angebotsdauer in Nürnberg ist durch die hohe Nachfrage trotz steigender Preise in den letzten 10 Jahren stetig gesunken.

Die Entwicklung der Angebotsdauer zeigt, dass sich im Zeitraum von 2012 – 2022 die Dauer der Angebote auf den Online-Portale wesentlich verkürzt hat. Im Jahre 2012 betrug die durchschnittliche Angebotsdauer 113 Tage, 2022 liegt diese nur noch bei 63 Tagen.

Bodenrichtwert in Nürnberg

Den Bodenrichtwert für die Stadt Nürnberg erhalten Sie, wenn Sie auf den unten stehenden Button klicken. Hier gelangen Sie zu BORIS – dem online Bodenrichtwertsystem mit den bundesweit gesammelten Bodenrichtwerten. 

Grundstück verkaufen

Verkaufen Sie Ihr Bauland in Nürnberg mit der Unterstützung von GroundHeroes. Sie profitieren von einer schnellen und vor allem sicheren Abwicklung. Zudem fallen für Sie keine Vermarktungskosten an. Das Expertenteam von GroundHeroes erzielt für Sie Preise, die zumeist deutlich über dem Marktwert liegen. Dies schaffen wir, weil wir eng mit unserem Netzwerk, bestehend aus großen Unternehmen der Baubranche, zusammenarbeiten.

Lassen Sie Ihr Grundstück kostenlos über unser Netzwerk verkaufen!

100% kostenlos & ohne Vertragsbindung

Bauland bewerten

Wir von GroundHeroes bewerten Ihr Bauland in Nürnberg individuell. Auf der Grundlage grundstücksspezifischer Faktoren bewerten wir nach Gutachterstandard. Dabei haben wir immer das aktuelle Marktgeschehen im Blick und können die aktuelle Nachfrage aufgrund langjähriger Erfahrung einschätzen – und dies insbesondere aufgrund unseres Netzwerks.

Schnell. Einfach. Kostenlos.

Bauland kaufen

Edle Jugendstilvillen und große Siedlungen aus der Gründerzeit sowie moderne Architektur prägen die Stadtteile von Nürnberg. Erlenstegen hat beispielsweise die große Grünanlage Platnersberg. Freizeitangebote wie das Naturgartenbad, viele Sportvereine, der angrenzende Reichswald und das weitläufige Pegnitztal bieten attraktive Freizeitmöglichkeiten.

In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte und Apotheken. Prestigeträchtige Gegenden bietet ein breites Angebot an hochwertigen, exklusiven Grundstücken für Villen, Häuser und Reihenhäuser. Die Grundstückspreise sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Einer der ältesten Stadtteile im Nürnberger Norden ist Sankt Johannis. Er zeichnet sich durch eine architektonische Kombination aus Jugendstil- und Gründerzeithäusern, Stadthäusern und modernen Gebäuden aus. Die Gärten von Hesperiden und Pegnitzgrund laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Die Arbeit von Immobilienscout basiert auf klaren Grundsätzen wie Verlässlichkeit, Transparenz und Seriosität. Klicken Sie auf den Button und überzeugen Sie sich selbst.

Wohnen in Nürnberg

Nürnberg hat viel zu bieten: Restaurants, Geschäfte, Cafés, Kindergärten, Schulen und Krankenhäuser. Das Zentrum von Nürnberg ist dank eines gut ausgebauten Verkehrsnetzes mit U-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen in wenigen Minuten zu erreichen.

St. Johannis hat sich als bevorzugte Wohngegend mit gehobener Wohnqualität etabliert. Auch der südwestliche Stadtteil Gostenhof in der Innenstadt wird immer beliebter. Die Altbauten aus der Gründerzeit wurden kürzlich saniert und ziehen aufgrund ihrer Nähe zur Innenstadt zunehmend Menschen mit höheren Einkommen an.

Dieses Viertel zeichnet sich durch ein breites Angebot an Ausgehmöglichkeiten wie Restaurants, Cafés, Theater und seine multikulturellen Einwohner aus. Immobilieneigentum in Gostenhof wird in naher Zukunft immer attraktiver. Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen ist aufgrund ihrer Attraktivität sehr beliebt.

Disclaimer

Die Daten zum Grundstücksmarkt, die auf dieser Webseite in den Berechnungen und Grafiken vorkommen, werden zum Teil automatisiert ausgewertet. Informationen aus Quellen Dritter sind hier teilweise einbezogen. Alle hier aufgezeigten Preise sind als Angebotsdaten zu verstehen. Nach bestem Wissen und Gewissen sind die Angaben sorgfältig recherchiert worden. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler, Änderungen, Abweichungen oder Vollständigkeit. Wir geben keine Investment Empfehlung ab.